• 1
  • 2
  • 3

theatre@school am Gymbo

Was kann Theater? Unterhalten, Interesse wecken, zum Nachdenken anregen, begeistern. Im Rahmen unserer Bilingualen Woche mit englischsprachigen Aufführungen schaffte die englische Theatergruppe theatre@school all das mit ihrem Stück „Trash Talk″, in welchem sich die Jugendlichen Rose und Jake mit den Themen Umweltverschmutzung und Klimawandel auseinandersetzen und dabei in eine apokaplytische Zukunftswelt des sauren Regen und der Ressourcenknappheit reisen.

Hört sich schwierig an, ist es aber nicht: Trotz des ernsten Themas gestalteten die Schauspieler die Aufführung leicht und unterhaltsam; so wurde etwa viel gelacht, wenn der ignorante Jake mal wieder keine Ahnung vom Artensterben hatte und darüber mit seiner Freundin Rose in handfesten Streit geriet.

    
 Was hat mein Abfall mit Global Warming zu tun?
 Gedankenreise in eine schreckliche Zukunft

Unsere als Zuschauer geladenen Klassen 8 und 9 bewiesen dabei ihre profunden Englischkenntnisse: Sie lachten an den richtigen Stellen, waren betroffen an den richtigen Stellen und stellten im Nachgang des Stücks – natürlich auf Englisch – kluge Fragen zu möglichen Folgen des Klimawandels und zu unserer Verantwortlichkeit für den blauen Planeten. Auch hier kam der Spaß aber gleichwohl nicht zu kurz: Die sympathischen Schauspieler Mary und Elliot wurden auch zu ihrem Geburtsland und dessen Besonderheiten (ale or cider?), ihrer persönlichen Verbindung (married or just colleagues?) und den Vor- und Nachteilen des Schauspielerberufs befragt.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler zeigten hier, dass sie nicht nur englische Vokabeln aufsagen können, sondern dass ihnen ihre Englischkenntnisse erfolgreiche Kommunikation ermöglichen, Einsichten schaffen sowie Austausch und Perspektivwechsel voranbringen. Das fanden auch die Schauspieler toll, die bald wiederkommen möchten.

 

load more hold SHIFT key to load all load all

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937