Das Fach unterrichten:

Frau Busch-Liefke Frau Morlang                
Frau Deharde Frau Dr. Oehler  
Frau Dohle Herr Soestwöhner  
Frau Ganady-Hamann Herr Ising
 
Herr Kiseier  



 

 

 

Lernen aus der Vergangenheit?!

"Das Unverständnis der Gegenwart gegenüber entsteht zwangsläufig aus der Unkenntnis der Vergangenheit. Doch bemüht man sich vielleicht nicht minder vergeblich um das  Verständnis der Vergangenheit, wenn man von der Gegenwart nichts weiß."
 M. Bloch (Historiker)


Allgemein vermittelt das Fach Geschichte vornehmlich Kenntnisse in Bereichen der Politik-, Sozial- Umwelt-, Alltags- und Wirtschaftsgeschichte und initiiert Einblicke in die Komplexität historischer Entwicklungen und Prozesse hinsichtlich des Gewordenseins unserer Gegenwart.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden in Geschichte sukzessiv an historisches Grundlagenwissen wie an fachmethodische Vorgehensweisen herangeführt. Dabei erkennen sie durch ihre intensive Beschäftigung mit Geschichte, dass diese mit ihrem eigenen Leben zu tun hat, dass in der Vergangenheit Prozesse angestoßen wurden, die unsere Zeit und damit ebenfalls die eigene Existenz bestimmen.

Wir unterrichten das Fach Geschichte schüler- und medienorientiert im Rahmen der Kernlehrpläne sowie des schuleigenen Curriculums, wobei der weit gefächerte Erwerb von Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen im Vordergrund steht. Eine Besonderheit stellt entsprechend unserer schulischen Bilingualität der Geschichtsunterricht in Englisch dar.

In der Sekundarstufe II bieten wir regelmäßig Grund- und Leistungskurse an.


Das Fach im Schulprofil


Orientiert am allgemeinen Schulprofil bietet die Fachschaft Geschichte u.a. nach Möglichkeit die Teilnahme an

  • Wettbewerben
  • museumspädagogischen Aktivitäten
  • internationalen Schulprojekten (z.B. Sokrates)
  • Exkursionen (Haus der Geschichte Bonn, Universität Bonn, Archäologischer Park Xanten, Römermuseum etc.) an.

Wir freuen uns auf euch!