Fünftklässler erwerben den Mikroskopierführerschein im naturwissenschaftlichen Unterricht

Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5a, 5c und 5d, die den naturwissenschaftlichen Schwerpunkt gewählt haben, erhielten am Ende des ersten Halbjahres den Mikroskopierführerschein von ihrer Lehrerin Frau Croisé. Diese Urkunde bestätigt die Grundtechniken im Mikroskopieren, welche die Schülerinnen und Schüler im letzten halben Jahr im NW-Unterricht erworben haben. Dies sind die stolzen Inhaber des Mikroskopierführerscheins:

Klasse 5a mit Frau Croisé

 

 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 5d