WICHTIG: Verhaltensregeln für die Teilnahme am Präsenzunterricht ab 26. Mai

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

unter dem folgenden Link finden Sie den Unterrichtsplan für den Wiederbeginn des Präsenzunterrichts ab Dienstag, den 26.05.2020:

Unterrichtsplan zur Ansicht und zum Download

In der Übersicht sind für jede Klasse jeweils der erste Unterrichtstag und die nach dem ersten Unterrichtstag stattfindenden festen Unterrichtszeiten pro Woche ausgewiesen. Einen detaillierten Stundenplan mit Angabe der Fächer und Räume sowie weitere Informationen zum Wiederbeginn des Unterrichts erhalten die Schülerinnen und Schüler am Freitag über den GymBo-Schulserver und alle Eltern über die Klassenverteiler der Pflegschaften.

Für die Q1 läuft der Unterricht ab Montag, den 25.05., weiterhin normal gemäß dem Stundenplan für die B-Woche.

Mit herzlichen Grüßen

Lars Schnor, 19.05.2020

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach den Entscheidungen der Landesregierung zur weiteren Schulöffnung sieht der Plan für die kommenden Wochen wie folgt aus:

Ab Montag, 11.05.2020, wird der Unterricht in der Jahrgangsstufe Q1 wieder komplett in Präsenzform nach Stundenplan (nächste Woche ist eine B-Woche) und im bekannten Zeitraster verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler dieser Stufe aufgenommen. Dies betrifft auch die Kooperationskurse mit dem Mädchengymnasium. Aufgrund von Kursteilungen und Raumänderungen wird es allerdings eine veränderte Version des Stundenplans geben, die am Freitag über die bekannten Informationswege veröffentlicht wird. Der Unterricht findet im Schulgebäude Prinzenstr. statt.

Zusätzlich werden in der kommenden Woche die Abiturprüfungen in der Q2 starten. Sie finden ebenfalls am Schulstandort Prinzenstr. statt.

Die Jahrgangsstufe 10 erhält wie bereits in den vergangenen Wochen verpflichtenden Unterricht in der Wüstenhöferstraße. Hier finden in der kommenden Woche auch die Abschlussprüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik (Zentrale Abschlussprüfung 10) statt. Der genaue Stundenplan wird am Freitag über die bekannten Informationswege veröffentlicht.

Für alle anderen Jahrgangsstufen, die Jahrgangsstufen 5 bis 9 und für die EF, bleibt es bis zum 25.05.2020 beim Unterricht auf Distanz in digitaler Form (über unsere GymBo-Lernplattform).

Ab dem 26.05.2020 wird es ein rollierendes Verfahren geben, nach dem jede Jahrgangsstufe wieder tageweise Präsenzunterricht in der Schule erhält. Ein genauer Zeitplan für jede Klassenstufe wird in der kommenden Woche veröffentlicht.

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir Lehrerinnen und Lehrer freuen uns alle sehr, dass wir euch in den kommenden Wochen wieder persönlich sehen können. Da die Situation um das Corona-Virus aber weiterhin ernst genommen werden muss, geht das leider nicht schnell, sondern nur vorsichtig und Schritt für Schritt. Aber so können wir wenigsten jede und jeden von euch noch einige Male vor den Sommerferien in der Schule treffen. Das ist uns wichtig, auch wenn es sicherlich ein außergewöhnliches Schuljahr bleiben wird.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Begegnungen in unserer Schule!

   

Herzliche Grüße an Sie und euch alle!

Lars Schnor, 07.05.2020

 

Informationen zur Beschulung ab 20.04.2020:

Die Schulen im Land NRW bleiben nach Beschluss der Landesregierung für die Zeit vom 20.04.2020 bis einschließlich 03.05.2020 weiterhin geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten in dieser Zeit digitale Unterrichtsmaterialien über unseren Schulserver.

Lediglich unsere Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen erhalten ab Donnerstag, den 23.04.2020 wieder Unterricht, der insbesondere zur Vorbereitung auf die bevorstehenden zentralen Abschlussprüfungen im Jahrgang 10 dient. Hierzu wird es einen veränderten Stundenplan für alle Klassen im Jahrgang 10 geben, den wir ab Dienstagmittag veröffentlichen. Die Teilnahme an diesem Unterricht ist für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 verpflichtend. Sollten Schülerinnen und Schüler aus gesundheitlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen können, ist dies von den Erziehungsberechtigten telefonisch (0201/61 30 330) und schriftlich unserer Schule bekannt zu geben.  

Für die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs Q2 wird es ebenfalls ab Donnerstag, den 23.04.2020 ein unterrichtliches Angebot zur Vorbereitung auf die Abiturprüfungen geben. Auch hierzu gibt es einen Sonderplan, den wir ab Dienstagmittag veröffentlichen. Die Teilnahme an diesem Angebot ist für die Schülerinnen und Schüler der Q2 nicht verpflichtend. Die Abiturprüfungen finden an den neu angesetzten Terminen (siehe unten) statt.

Alle unterrichtlichen Veranstaltungen in der Schule erfolgen unter Einhaltung der nötigen Hygienemaßnahmen und der durch die Stadt Essen bzw. die Landesregierung NRW bekanntgegebenen Vorgaben des Infektionsschutzes.  

Die Stundenpläne für die Klassen 10 und die Q2 sind auf dem Schulserver zu finden.

Informationen für die Q2 und zum Abitur

Die neuen Abiturtermine, die unsere Schule betreffen, sind in folgendem Kalender eingetragen: Neue Abiturtermine

Die praktischen Sportprüfungen müssen noch terminiert werden. Das hängt davon ab, wann die Sportanlagen wieder in Betrieb genommen   werden können.

Nach den Osterferien wird den Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit gegeben, sich in der Schule im Rahmen von Unterricht in Sonderform auf das Abitur vorzubereiten. Ein Unterricht nach Stundenplan ist nicht vorgesehen.

Wie genau der Zeitplan sein wird, wird veröffentlicht, sobald wir diese Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung haben. Auch für die Abiturprüfungen sowie die vorbereitenden unterrichtlichen Angebote hat die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte und aller in Schule Beschäftigten oberste Priorität. Es werden daher selbstverständlich die notwendigen Vorkehrungen getroffen, um die Gesundheit dieser Personengruppen zu schützen.

Alle Abiturientinnen und Abiturienten sollen weiterhin die Materialien der letzten Abiturprüfungen zum Üben nutzen, die unter www.standardsicherung.de zur Verfügung stehen. Die Zugangsdaten können auf Nachfrage bei den Fachlehrern angefordert werden.

Lesen Sie hier die letzten drei Elternbriefe:

Elternbrief vom 3. April 2020

Elternbrief vom 27. März 2020

Elternbrief vom 20. März 2020

 

 

Informationen der Schulleitung vom 27.03.2020: 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

aktuell können wir Ihnen bereits folgende Informationen zu den genannten Themenbereichen weitergeben.

Abiturprüfung 2020: 

Die Abiturprüfungen 2020 finden auch in diesem Jahr statt, allerdings wird der Beginn des Prüfungszeitraumes um drei Wochen verschoben. Die Prüfungen starten erst ab dem 12.05.2020. Die genauen Prüfungsdaten werden in der kommenden Woche bekannt gegeben. Die Ausgabe der Abiturzeugnisse wird bis spätestens 27.06.2020 erfolgen. Die drei Wochen nach den Osterferien bis zum Beginn der Prüfungsphase dienen der gemeinsamen Vorbereitung auf die Prüfungen. Den genauen Ablauf dieser Wochen werden wir an dieser Stelle ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Nachschreiberklausur zum Vorabitur: 

Die Nachschreibeklausuren zum Vorabitur finden am GymBo am Montag, 20.04.2020 ab 09:00 Uhr statt. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler finden sich bitte um 08:45 Uhr in der Schule ein.

Quartalsnoten in der EF, Q1 und Q2:

Die Bekanntgabe der Quartalsnoten in der EF, in der Q1 und in der Q2 erfolgt in der Zeit nach den Osterferien.

Abgabe der Facharbeiten der Q2: 

Die Facharbeiten müssen bis spätestens 03.04.2020 abgegeben werden. Die Schülerinnen und Schüler, die am Atlantaaustausch teilgenommen haben, geben die Facharbeiten bis spätestens 09.04.2020 ab. Die Facharbeiten können entweder per Post an die Schule geschickt werden (es gilt das Datum des Poststempels) oder in den Briefkasten der Schule (Eingangsstempel) eingeworfen werden.

ZP 10:

Auch die Prüfungen im Jahrgang 10, die zentrale Abschlussprüfung 10 (ZP10) finden statt, werden aber ebenfalls auf den Zeitraum ab dem 12.05.2020 verschoben. Die genauen Prüfungstermine werden auch hier erst später bekannt gegeben. Die Vorbereitung erfolgt aktuell durch die Materialien der jeweiligen Fachkolleginnen und Fachkollegen.

Beratungswoche statt Elternsprechtag: 

Der für den 21.04.2020 terminierte Elternsprechnachmittag entfällt in der bisher bekannten Form. In der aktuellen Woche wurden die Leistungsstände aller Schülerinnen bis zur Schulschließung erfasst. Die Eltern können nach den Osterferien beim Klassenleitungsteam den Leistungsstand erfragen – per Mail oder Telefon. In der Woche vom 27.04.-30.04.2020 findet eine Beratungswoche statt, in der die Eltern/Schüler von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern informiert und ggf. auch telefonisch beraten werden.

Iserv: 

Allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule steht die digitale Lernplattform IServ für die Kommunikation mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern zur Verfügung. Die Zugangsdaten erhalten sie – wie bereits mitgeteilt – beim Klassenleitungsteam.

Aktuelle Termine: 

Aktuell wird unser Schul-Terminplan fast täglich neu überarbeitet. Wir werden in der kommenden Woche noch einmal alle Verschiebungen, alle abgesagten und neu angesetzten Termine zusammentragen und Ihnen auf dieser Seite zur Kenntnis geben.

Wir möchten die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I noch einmal dringend darum bitten, ihre aktuelle Mailadresse bei den Klassenpflegschaftsvorsitzenden ihrer Klasse zu hinterlegen, damit wir sie auf diesem Weg auch mit aktuellen Informationen versorgen können.

Ebenso bitten wir die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ihre Mailadresse den Beratungslehrerinnen bzw. Beratungslehrern - sofern noch nicht geschehen - zukommen zu lassen.

Wir danken für das große Engagement der Pflegschaftsvorsitzenden und allen Eltern für die gute Unterstützung während dieser herausfordernden Zeit der Schulschließung.

Herzliche Grüße

Lars Schnor

für das Schulleitungsteam am Gymnasium Borbeck

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird die Bevölkerung eindringlich dazu aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Dies ist besonders wichtig um die Ausbreitung zu verlangsamen, damit letztlich alle Patienten (nicht nur Corona-Patienten) jederzeit adäquat versorgt werden können.

Aus diesem Grund möchten auch wir vor allem Euch - liebe  Schülerinnen und Schüler - bitten, zu Hause zu bleiben. Die Schulschließungen sind nicht dazu gedacht, weiterhin seinen normalen Freizeit-Aktivitäten nachzugehen oder sich mit Freunden zu treffen. Wir wissen, dass das schwer ist, aber nur durch die Einschränkung sozialer Kontakte können wir die Ausbreitung verlangsamen. Wir alle haben eine gesellschaftliche Verantwortung, vor allem gegenüber Risiko-Patienten.

Ihr/Euer Kollegium des GymBo

19.03.2020

 

Informationen der Schulleitung am 16.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

wir möchten folgende aktuelle Informationen mitteilen:

  1. Alle Klausuren der Sekundarstufe II, die für die nächsten drei Wochen terminiert waren, finden nicht statt und müssen verschoben werden. Ebenso entfallen alle Nachschreibtermine der EF, Q1 und auch der Vorabiturklausuren. Neue Termine können aktuell noch nicht festgesetzt werden. Die Abstimmung dazu wird sicherlich noch einige Tage in Anspruch nehmen.
  2. Die Abgabetermine zu den Facharbeiten in der Q1 bleiben wie geplant bestehen. Die Betreuung der Schülerinnen und Schüler während der Facharbeit erfolgt durch die jeweilige Lehrkraft in digitaler Form. Die Abgabe der Arbeit erfolgt über den Briefkasten der Schule am Standort Prinzenstraße.
  3. Alle Klassenarbeiten der Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 10) entfallen in dieser Zeit ebenfalls. Ob die Klassenarbeiten nachgeholt werden müssen und wann dies geschieht, werden wir zu gegebener Zeit mitteilen.
  4. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten über die Mailverteiler der Klassenpflegschaften Wochenarbeitspläne mit Aufgaben für die einzelnen Unterrichtsfächer. Diese werden heute (Montag, 16.03.2020) von den Klassenleitungsteams zusammengestellt und umfassen in der Regel das Arbeitspensum für eine Schulwoche. In den kommenden Wochen wird es also weitere Aufgaben/Materialien geben. Diese werden in der Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 10) über die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften spätestens am Dienstag (17.03.2020) an die Mitglieder der jeweiligen Klasse verschickt. In der Sekundarstufe II (EF, Q1 und Q2) werden Arbeitsmaterialien und Aufgabenstellungen der Fachlehrkräfte direkt an die Mitglieder der Kurse per Mail verschickt.
  5. Werden in einer Lerngruppe andere Formen des digitalen Lernens (Lernplattform, digitale Unterrichtsstunde, Lernvideos, usw.) genutzt, teilt dies die entsprechende Lehrkraft mit.
  6. Die selbst erarbeiteten Unterrichtsinhalte / Aufgaben werden in unterschiedlichen Formen in die unterrichtliche Arbeit nach der Schulschließung einfließen. Vor diesem Hintergrund möchten wir alle Eltern bitten, auf eine sorgfältige, kontinuierliche und vollständige Bearbeitung der Materialien zu achten.

Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig auf dieser Homepage über weitere Regelungen zum Schulbetrieb.

Kommen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern gesund durch diese herausfordernde Zeit.

Herzliche Grüße

Lars Schnor und Benjamin Zaschke


Schulschließung vom 16.03.2020 bis 03.04.2020 

Nach Entschluss der Landesregierung bleiben alle Schulen des Landes NRW von Montag, den 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien geschlossen. Damit Sie als Eltern die Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können alle Eltern am Montag, 16.03.2020, und Dienstag, 17.03.2020, ihre Kinder aus eigener Entscheidung zur Schule schicken. Dort werden sie während der üblichen Unterrichtszeit von 08:05 Uhr bis 13:30 Uhr betreut. Am Montag und Dienstag findet auch das Mittagessen (13:30 Uhr bis 14:00 Uhr) in der Wüste statt, die Hausaufgabenbetreuung entfällt.

Ab Mittwoch, 18.03.2020 bleibt unsere Schule bis zu den Osterferien geschlossen.

Für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, bietet unsere Schule am Standort Wüstenhöferstr. für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 eine Notbetreuung in der Zeit von 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr an. Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, bitten wir um vorherige Anmeldung über das Sekretariat unserer Schule (Tel.: 0201/61 30 330).

Am Montag und Dienstag werden die Lehrerinnen und Lehrer Materialien für die häusliche Arbeit zu den Unterrichtsfächern zusammenstellen, die über die Mailverteiler der Klassen verschickt werden.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937