• 1
  • 2
  • 3

Impressionen von den Weihnachtskonzerten am 13. und 14. Dezember

Begrüßung durch Lars Schnor nach erster Einstimmung mit dem Titel „Tollite hostias”

 

Stephan Müller bedankt sich bei Marie Seemann für die schöne Gestaltung des Plakats, Programms und der Eintrittskarten

 

„Oh Jesu Bambini” - Der GymBo-Chor singt vor der Mailänder Scala und wird von Puccinis „Nessun Dorma” überrascht.

 

 

 „Wintermezzo” - Andrea, Stefan und Sascha Winter präsentierten ein Tolkien-Medley

 

„Paganini Jazz” virtuos präsentiert von Michael Koshevatzki

 

Solistin Helena Seemann sang den weiblichen Part „Denk an mich” aus dem Musical „Phantom der Oper”

 

Marcel Witte präsentierte „You raise me up” mit viel Gefühl

 

Lennard Braam sang den Opening part des Polarexpress-Lieds „When Christmas comes to town”

 Die Kinder des Erprobungsstufenchors glänzten mit einem Glockenspiel-Solo

 

In der Pause versorgte die SV die Gäste mit Brezeln und Getränken

 

 

Im zweiten Teil des Konzerts ging es schwungvoll mit den Titeln „A Thousand Miles ”

und "Step into Christmas" unserer Schulband weiter.

Malte Wrede, Felix Irle, Vivien Hoch, Leon Wöhler und Sarmilan Satchithanatham bedankten sich bei Musiklehrer Jörn Dannert

 

„The Seven Joys of Mary” - Ehemalige GymBojaner vermittelten feierliche irische Atmosphäre

 

Die Improvisation „Autumn Leaves" von Saxophonist Dennis Grasmik war ein Highlight des Abends

„Die 13 Weihnachtsmänner” - eine isländische Weise

 

  Tim Meier wie gewohnt mit humorvoller Rezitation 

 

„Mary had a baby / Oh when the Saints” (Stefan Winter, Sabrina Seifert, Thomas Krieger)

 

Der Chor und Vivien Hoch berührten mit dem Titel „A Star is shining tonight”

 

Der unverzichtbare feierliche Ausklang mit „The First Noel” 

 

 Bei den Zugaben Oh happy Day und A star is shining tonight” stand und sang das begeisterte Publikum.

 

 

 Am Ende eines so wunderschönen Konzertes kann unser Stephan Müller sogar "fliegen".

 

 

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an Jonas Viehof, der - wie so oft - all diese schönen Augenblicke gekonnt für uns festgehalten hat!

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937