Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen,

für die Anmeldung an unserer Schule vereinbaren Sie bitte einen Termin für

die Anmeldegespräche (Zeitraum: 22.02.-24.02.2021, jeweils 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

 

Bitte kommen Sie zum Anmeldegespräch in das Hauptgebäude unserer Schule: 

Gymnasium Borbeck

Prinzenstr. 46

45355 Essen

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen im Original mit:

  • das Grundschulzeugnis des 1. Halbjahres der Klasse 4
  • die Schulformempfehlung der Grundschule (evtl. auf dem Zeugnis)
  • die Geburtsurkunde des Kindes / das Stammbuch
  • die Anmeldescheine der Grundschule (meist drei Bögen plus Schülerlaufbahn und Aufnahmebestätigung)

Es wäre schön, wenn Sie zusätzlich jeweils eine Kopie der Unterlagen mitbringen würden. Sollte dies nicht möglich sein, fertigen wir selbstverständlich eine Kopie im Vorfeld des Anmeldegesprächs in der Schule an.

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen würden wir Sie bitten, nach Möglichkeit nur mit einem Elternteil (und natürlich mit Ihrem Kind) zum Anmeldegespräch zu kommen. Weitere Personen (z.B. Geschwisterkinder) können nicht an dem Gespräch teilnehmen.

Wichtig ist, dass alle Erziehungsberechtigte (in der Regel beide Elternteile) das Anmeldeformular unterschrieben haben. Sollte Sie allein erziehungsberechtigt sein, bringen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis (z.B. Sorgerechtsbescheid) mit.

Anmeldeformular zum Herunterladen

Falls Sie noch Fragen zum Anmeldeverfahren haben, sprechen Sie uns bitte über das Sekretariat (Tel.: 0201/88 77 562) an.

Vielen Dank!!

Herzliche Grüße

Lars Schnor

Wichtige Informationen zum Präsenzunterricht ab dem 22.02.2021:

Jahrgangstufe Q2: Informationen, Präsenz-Stundenplan

Jahrgangstufe Q1: Informationen, Präsenz-Stundenplan

Jahrgangstufe 10: Informationen, Präsenz-Stundenplan

 

Informationen zum Halbjahreswechsel:

1. Beschulung ab dem 22.02.2021

Die Landesregierung hat beschlossen, dass ab Montag, 22.02.2021 die Schulen für einige Jahrgangsstufen wieder geöffnet werden können.

Wir freuen uns sehr, dass es nun – wenn auch zunächst nur schrittweise – wieder zu Präsenzunterricht kommen wird und wir unsere Schülerinnen und Schüler wieder persönlich im GymBo begrüßen dürfen. Nach den entsprechenden Vorgaben werden dies an unserer Schule zunächst die folgenden Jahrgangsstufen sein:

Jahrgangsstufe Q2: Beschulung ab 22.02.2021 im Schulgebäude Prinzenstr.

Jahrgangsstufe Q1: Beschulung ab 22.02.2021 im Schulgebäude Prinzenstr.

Jahrgangsstufe 10:  Beschulung ab 22.02.2021 im Schulgebäude Wüstenhöferstr.

Wir erarbeiten gerade ein Konzept zur Beschulung dieser Jahrgänge, das die Infektionsschutzmaßnahmen, die neuen Vorgaben aus Düsseldorf und die schulischen Gegebenheiten vereint (Teilung der Lerngruppen, Raumkonzept, Absprachen mit Kooperationsschulen). Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern möglichst viel Unterricht in Präsenzform ermöglichen. Es wird sich jedoch nicht vermeiden lassen, dass es in der Zeit ab dem 22.02.2021 auch für die genannten Jahrgangsstufen zu Phasen des Distanzlernens kommt (einzelne Tage, Kurse, Unterrichtsfächer). Wir werden am Donnerstagnachmittag der kommenden Woche mitteilen, nach welchem genauen Plan und in welchen Intervallen die Beschulung in den genannten Jahrgangsstufen wieder einsetzt.

Für alle anderen Jahrgangsstufen (Klassen 5 bis 9 und EF)  läuft der Unterricht auch nach dem 22.02.2021 zunächst weiter als Unterricht auf Distanz (vgl. hierzu die Information zum Distanzlernen am GymBo auf der Homepage).

2. Verschiebung der Lernstandserhebung in der Jahrgangsstufe 8

Die Lernstandserhebungen in der Jahrgangsstufe 8 (in Deutsch, Mathematik und Englisch) sind in den September 2021 und damit in das neue Schuljahr verschobene worden (siehe Information im Anhang).  

3. Beschulung in der kommenden Woche (15.-19.02.2021)

Am 15. und 16.02.2021 ist aufgrund der beweglichen Ferientage unterrichtsfrei. Es findet kein Distanz- und kein Präsenzunterricht statt. Auch die Notbetreuung steht an diesen beiden Tagen nicht zur Verfügung.

In den Tagen vom 17.-19.02.2021 wird der Unterricht in allen Jahrgangsstufen weiterhin als Distanzunterricht durchgeführt. Es ist eine B-Woche nach dem aktuell gültigen Stundenplan.

 

In den nächsten Tagen wird es weitere Regelungen (z.B. zur Anzahl der Klassenarbeiten/Klausuren) geben, über die wir auf den bekannten Wegen informieren.  

 

Die Schulleitung, 12.02.2021

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937