Motivierte Verstärkung für die Fachschaften Mathematik und Physik

Erfahren Sie hier mehr über die junge Kollegin, die neben Mathe und Physik auch Naturwissenschaften in der Erprobungsstufe unterrichtet.

Langschläfer oder Frühausteher? -  Eigentlich Langschläfer, aber durch den Job eher Frühaufsteher, aber, wenn es geht, schon am Wochenende auf jeden Fall lange schlafen, aber das ist jetzt mit meiner Tochter ein bisschen schwierig. Also meistens Frühaufsteher.

Auto oder Fahrrad? - Fahrrad eher, weil ich hab keinen Führerschein, Auto bin ich noch nie gefahren. Aber jetzt nächstes Jahr mache ich den Führerschein.

Sport oder Couch? - Wohl eher Couch, auch durch meine kleineTochter, da bin ich froh, wenn ich mal ein bisschen abschalten kann, aber Sport auch, ich gehe jede Woche ins Fitnessstudio.

Streng oder locker? - Ich bin eher streng, aber total fair dabei. Also ich sag den Schülern klar, was ich von ihnen erwarte und wenn sie die Regeln befolgen, die ja ganz normal sind, dann bin ich total fair und dann bin ich auch locker.

Berge oder Meer? - Beides eigentlich. Ich finde, der Idealurlaub ist für mich beides. Ich fahre gerne zum Meer, auch weil meine Mutter auf Usedom wohnt, aber die Berge finde ich ebenfalls schön, da ich auch als Kind oft dort war.

Einzelkämpfer oder Teamplayer? - Teamplayer, auf jeden Fall. Ich finde, das ist in unserem Job total wichtig. Klar, ich stehe alleine vor der Klasse, aber wenn man nicht in der Fachschaft zusammenarbeitet, wenn man alles alleine macht, wird das zum Problem. Und ich erwarte eigentlich auch von meinen Schülern, dass sie keine Einzelkämpfer sind, sondern auch Teamplayer.

Offensiv oder defensiv? - Offensiv. Also ich find eigentlich in allen Bereichen, sei es Kritik oder Lob, soll man auf jeden Fall offensiv damit umgehen und sich nicht irgendwie verstecken oder verschwinden.

Fleisch oder Pasta? - Eigentlich Pasta, aber ich kann Pasta auch mit Fleisch essen. Ich bin jetzt keine Vegetarierin, aber ich muss nicht unbedingt immer Fleisch essen.

Computer oder Stift & Papier? - Stift und Papier, weil ich gerne noch einmal das, was ich mir überlege für die Unterrichtsplanung,  noch einmal handschriftlich fixiere, als wenn ich das nur auf dem Computer schreibe.

Workaholic oder Life-Work-Balance? - Im Studium Workaholic, aber jetzt eher Life-Work-Balance. Ich versuche, jetzt so langsam mit dem Start hier die Balance zu finden. Mal gucken, wie das klappt.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937