Entdecke die Welt der Bücher!

Auch bei den diesjährigen Borbecker Buch- und Kulturtagen ist das Gymnasium Borbeck wieder mit von der Partie und unsere Schülerinnen und Schüler sowie  Lehrerinnen bringen sich bei den unterhaltsamen und lehrreichen Veranstaltungen ein. Nicht verpassen sollte man das Eröffnungsfest ab 15 Uhr im Matthäuskirchsaal, bei dem unser Piano-Talent Michail Koshevatykiy aus der 9b das Klavierwerk Rondo Capriccioso von F. Mendelssohn-Bartholdy präsentieren wird.

Unter dem Titel „Wörter - Bilder - Bilder - Bücher“ werden von Kunst- und Deutschlehrerin Christa Emde-Bringenberg ausgewählte Schülerprodukte in der Stadtteilbibliothek Borbeck ausgestellt werden. Darüber hinaus findet am Samstag, den 16. März von 10.00  bis 14.00 Uhr der Mal- und Zeichenworkshop „Von Zwatseln, Elfen und Teufelsboten“ im Zeichensaal in der Prinzenstraße statt, bei dem Kinder von 8 bis 13 Jahren Fabelwesen aus Geschichten und Romanen mit Hilfe von Acryl- und Temperafarben zum Leben erwecken können (um Anmeldung wird gebeten).

Am Dienstag, den 19. März, wird die Jugendroman-Autorin Kathrin Schrocke von 10.00 bis 11.00 Uhr aus ihrem Roman „Freak City“ vorlesen. Diese Lesung im Zeichensaal in der Prinzenstraße richtet sich an Schüler/innen der Klassen 6 bis 8 und gibt Einblick in die Lebenswelt der gehörlosen Lea.

Unterhaltsam und interessant wird sicherlich auch die Veranstaltung am Mittwoch, den 20. März, von 18.00 bis 19.00 Uhr, bei der Heiteres und Nachdenkliches auf dem Programm stehen: so führt der 10er Differenzierungskurs Kunst / Literatur von Frau Emde-Bringenberg unter dem Titel „Hoppsala, ins Buch gefallen“ eine Mischung von selbst geschriebenen und adaptierten Szenen vor, bei denen sich Ben „durch Bücher träumen“ muss.

 

Im Anschluss lesen Schülerinnen, Schüler und Ehemalige der Interna-tionalen Vorbereitungsklasse von Frau Freyse Margriet Ruurs Buch „Ramas Flucht“ in deutscher und arabischer Sprache. „Ramas Flucht“ ist eine Erzählung, illustriert durch Steinbilder des Syrers Nizar Ali Badr, die den schweren Weg von Menschen wie Rama schildert, die vor Krieg und Gewalt flüchten müssen.

 

Stöbern Sie durch den Flyer mit dem kompletten Programm der Borbecker Buch- und Kulturtage, das eine Vielzahl an interessanten Angeboten vorstellt, die den kreativen und künstlerischen Umgang mit Büchern ermöglicht und Kinder sowie Jugendliche der Generation I-Phone für das Lesen begeistern soll. Für alle Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

 

 

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937