Herzliche Glückwünsche, Herr Schnor!

In der ersten Lehrerkonferenz nach der offiziellen Ernennung gratulierte das Kollegium Herrn Schnor zum Amt des Schulleiters.

Mit vielen guten Wünschen und drei kleinen Geschenken brachten die Kolleginnen und Kollegen ihre Freude über die wunschgemäße Besetzung der Stelle zum Ausdruck und verbanden die Glückwünsche mit der Hoffnung auf weitere vertrauensvolle, gemeinsame pädagogische Arbeit am GymBo.

Eine Flasche Rotwein wurde mit dem Wunsch nach Entspannung und „Auszeit“ vom anstrengenden Schulleiter-Dasein überreicht. Eine Klangschale erinnert an unterschiedliche pädagogische Ansätze, die für viele lebhafte Diskussionen sorgen. Mit freundlichem, leisem, aber auch hartnäckigem Ton ermahnt der Klang zum gegenseitigen Zuhören, zum Respekt voreinander und zu Konzentration auf das Wesentliche.

Schließlich brachte jede/jeder eine Blume mit…, es wurde ein großer, bunter, fröhlicher Strauß! Symbolisch verstanden verkörpern die Blumen auch die unterschiedlichen Typen im Kollegium: Da gibt es die stolzen, schönen, oft etwas arrogant wirkenden Rosen, die aber langlebig und ausdauernd sind und vielleicht nur etwas Abstand brauchen, denn zu nahe treten darf man ihnen nicht, sie wehren sich sonst mit schmerzhaften Dornen. Da sind die „Saison-Blüher“, die Kollegen, die nur kurze Zeit bei uns sind, aber frischen Wind mitbringen und neue Akzente setzten. Da sind die fröhlichen, anspruchslosen Farbtupfer aus dem Garten, Kollegen die Lehrerzimmer und Klassenräume zu angenehmen Orten machen. Da sind die schönen, großen, auffälligen wie die Gerberas, die aber von Anfang an Unterstützung brauchen, sonst machen sie schnell schlapp…

So fröhlich, bunt, chaotisch, vielfältig wie der Blumenstrauß ist auch unser Kollegium, das Herrn Schnor nun bei seinen Aufgaben zur Seite stehen will. Viele unterschiedliche Menschen im Team machen das Gelingen erst möglich.

Und so wünschen wir Herrn Schnor zu seinem Amt alles Gute!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937