Viele neue Gesichter im GymBo-Team

Simon Limbeck, Felix Spitzenberg, Viktoria Woyde, Thomas Dickmann, Ricarda Peter und Christina Reul

Wer sich morgens um zwanzig vor acht vors GymBo stellt, sieht viele Kollegen eintrudeln. Und kann, wie der nette ältere Herr im Fenster von gegenüber, dabei zu interessanten Feststellungen kommen: „Die sind ja alle neu.“ Das stimmt nicht ganz, aber fast - denn allein in den letzten zwei Jahren konnte Schulleiter Lars Schnor 16 neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen. Einige sind frisch in diesem Schuljahr eingestellt oder zur Lehrerausbildung ans GymBo gekommen. Und manches, was sie so tun, ist recht interessant:

Viktoria Woyde etwa kann man in Literatur und Film kein X für ein U vormachen - obwohl von Hause aus Mathematikerin, schwärmt sie für Krimis und hat noch keine Marvel-Verfilmung ausgelassen. Felix Spitzenberg hat in Nizza studiert. Ob er Borbeck genauso schön findet? Gerne möchte er seinen Schülerinnen und Schülern die Liebe der Franzosen zu ihrer Sprache und ihre Lockerheit im Alltag vermitteln. Locker im Alltag: Das zeichnet auch Simon Limbeck aus. Sein Sport heißt Tennis – wenn er nicht gerade Deutsch und Philosophie unterrichtet oder mit seiner Rockband probt. Vorbild: Led Zeppelin. Frau Kim Danner ist Germanistin und Mathematikerin – und läuft außerdem Halbmarathon. Über ihre erste Klassenleitung in der 7c sagt sie: „Die Kinder sind super.“ Also kein Grund zum Weglaufen!

Bei Studienreferendar Thomas Dickmann dreht sich nicht alles, aber vieles um das runde Dings – er ist nämlich Schiedsrichter in der Regional- und Oberliga. Ob Hund Merlin bei Spielen alle anknurrt, die sich über den Schiri beschweren? Auch Oliver Rottmüller mag es sportlich: Er spielt seit dem seinem sechsten Lebensjahr Tischtennis und ist in der Jugendarbeit aktiv. Elena Loh ist für das Referendariat extra aus Niedersachsen nach NRW gezogen. Wie ihre Kollegin Ricarda Peter, die gern nach Kanada reist, ist sie Historikerin und anglophil dazu. Gemeinsam stärken die beiden den bilingualen Zweig, auf den das GymBo so stolz ist. Wenn er nicht gerade Musik unterrichtet, fährt Studienreferendar Nico Zöller gern mit seinem VW Bus umher – am liebsten an den Atlantik. Christina Reul ist Sozialwissenschaftlerin und Germanistin und – wie könnte man es bei ihren Fächern auch anders vermuten? - liebt es, Zeitungen zu lesen. Katja Plicht und Ute Schätzmüller ergänzen das Team als Vertretungskräfte – das GymBo freut sich auf ihre Expertise in Physik und Kunst und natürlich ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit den Neuen im Team.

 

Neue festangestellte Lehrkräfte

 

  Kim Danner  

Mathematik,

Deutsch

„Hallo zusammen,

ich bin Frau Danner und meine Fächer sind Mathematik und Deutsch.

Ich bin in den Sommerferien aus Köln nach Essen gezogen und freue mich nun auf eine tolle Zeit hier am Gymnasium Borbeck.”

     

 
Felix Spitzenberg     

Deutsch,

Französisch

 „Paris ne s‘est pas fait en un jour“ - Ich freue mich auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit allen Beteiligten!
   
  Viktoria Woyde  

Mathematik,

Biologie

Liebes GymBo, seit diesem Schuljahr bin ich nun Teil des Teams und freue mich auf eine schöne Zeit hier. Ich habe das Referendariat für die Fächer Mathematik und Biologie in Mülheim absolviert und danach in der Übergangszeit eine Vertretungsstelle in Moers angenommen, bevor ich zurück nach Essen, meiner Studienstadt, gekommen bin. In meiner Freizeit lese ich viel und bin eine leidenschaftliche Kinogängerin.

           
  Simon Limbeck  

Deutsch,

Philosophie

Ich bin geboren und aufgewachsen in Essen, habe an der Ruhr-Universität Bochum studiert und mein Referendariat am Burggymnasium in Essen  absolviert. Privat spiele ich gern Tennis, mache Musik und schreibe (Kurzgeschichten, Essays, Theaterstücke. irgendwann auch ein Roman?). Mein Motto lautet: Sei unbequem!
Ich freue mich auf meine Zeit am Gymnasium Borbeck und hoffe, dort - meinen Möglichkeiten entsprechend - etwas bewegen zu können.

 

Vertretungslehrer und -lehrerinnen:

 

  Katja Plicht         Physik, Philosophie  
                                                
  Ute Schätzmüller   Biologie, Kunst „Ich habe an der Universität Duisburg-Essen Kunst und Biologie auf Lehramt studiert und seither als Künstlerin freischaffend gearbeitet. Am GymBo unterrichte ich in diesem Halbjahr 10 Stunden Kunst.”
           
 
 
Studienreferendare und Referendarinnen
 
       Thomas Dickmann       
Chemie, Geschichte

„Ich freue mich auf eine tolle Zeit am Gymnasium Essen-Borbeck und hoffe die Schule, Schülerinnen und Schüler sowie das Borbecker Umfeld näher kennen zu lernen. In diesem Sinne, Glückauf!”

       
  Elena Loh   Englisch, Geschichte   „Ich bin extra für das Referendariat von Niedersachsen nach Essen gezogen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und Zeit am Gymnasium Borbeck.”
       
  Ricarda Peter   Englisch, Geschichte

„Hallo, ich bin Ricarda Peter und unterrichte die Fächer Englisch und Geschichte. Bevor mich mein Referendariat ins Ruhrgebiet geführt hat, habe ich in Münster studiert. Nun freue ich mich sehr auf meine neuen Aufgaben am Gymnasium Borbeck.”

       
  Christina Reul  

Deutsch, Sozialwissenschaft

 
       
  Oliver Rottmüller   Deutsch, Sport „Ich bin in der Pfalz geboren, lebe aber seit 10 Jahren in Essen. Tischtennis spiele ich schon, seit ich 6 Jahre alt war.
Als Projektleiter „Schule is‘ auf‘m Platz“ (Ferienbetreuung von Grundschulkindern) bin ich seit 2012 tätig und konnte mich über den Gewinn des Fußballpreises Lernanstoß 2017 der Stiftung Fußball und Kultur freuen. Mein Studium habe ich an der Uni Duisburg-Essen Lehramt absolviert.

       
  Nico Zöller   Musik

„Hier am Gymbo möchte ich meine gesammelten Erfahrungen als Berufsmusiker mit meiner Leidenschaft zum Unterrichten zusammenbringen und hoffe, dass ich vielen Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Musik zeigen und ermöglichen kann.“

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937