Karnevalsfeier in der Wüste

 

An Weiberfastnacht (Donnerstag zu Karneval) haben die Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 jeweils zwei Stunden im Verlauf des Vormittags genutzt, um mit ihren Klassenlehrern die fünfte Jahreszeit einzuläuten. Dazu kamen sie originell verkleidet und noch bunter als sonst zur Schule.

Karneval ("carne levare") kommt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt "Fleisch wegnehmen". Kurz vor der vierzigtägigen Fastenzeit, in der man bis Ostern auf etwas verzichtet, wird nochmal ausgelassen gefeiert.
Aufgrund der anhaltenden Pandemie ging es zwar nicht so närrisch und traditionell zu wie sonst, jedoch kamen der Spaß und die gute Laune nicht zu kurz. Sogar die Lehrerinnen und Lehrer kamen mit mehr als der üblichen Maske zur ernstlosen Pause, Mitschüler aus der Quarantäne nahmen digital teil. 
 

Die Bilder aus den verschiedenen Klassen sprechen Bände. GymBo Helau!

 
 
Anbei Fotos aus den Klassen 6c, 5a und 6b (Kub, Sen, Gün)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937