Projekttag des Biologie-Leistungskurses im Alfried Krupp-Schülerlabor

 
Wie kann man überprüfen, ob in verarbeiteten Produkten wirklich das enthalten ist, was auf der Zutatenliste aufgeführt ist? Dieser Frage ging am letzten Donnerstag (28.10.) der Biologie-Leistungskurs Q1 mit Frau Croisé an der Ruhruniversität-Bochum nach.
Hierzu wurden mit molekularbiologischen Methoden (PCR und Gelelektrophorese) verschiedene Wurstproben analysiert und ausgewertet.

                    
 
   
Exaktes Arbeiten in einem wissenschaftlichen Labor beim Pipettieren, Vervielfältigen der DNA und Durchführung der Gelelektrophorese bewältigten die 13 JungbiologInnen mit Bravour. 
 
Herzlich bedanken möchten sich Frau Croisé und der Kurs beim Förderverein des Gymbo, der den Projekttag großzügig unterstützt hat.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 8877562
Fax
(0201) 8877564
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 8877618
Fax (0201) 8877612
   

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen