Das erste Türchen öffnen,

hieß es am ersten Dezember 'mal wieder bei uns am GymBo:

Viele Kinder und Eltern, die sich einmal ein Bild von der Wüste, ihren Angeboten, der Cafeteria oder den Klassenräumen machen wollten, wurden von einem geschmückten Tannenbaum und vielen gut aufgelegten Schülern, Eltern und Lehrkräften begrüßt.

In kleinen Unterrichtseinheiten konnten Viertklässler etwa bunte Würfelnetze bauen oder mit dem Seeungeheuer Nessie eine interessante Sagengestalt kennenlernen.

Doch es gab auch noch viel mehr Angebote: Man konnte sich zum neuen Fach „Europa“ informieren, im Geschichtsunterricht Steinzeitwerkzeuge bauen, die Römer kennenlernen oder mit den Französisch-Kollegen den joie de vivre erleben. Für MINT-Interessierte gab es in den naturwissenschaftlichen Räumen viel zu entdecken und zu erleben, während die Englisch-Kollegen zusammen mit Billy the bilingual bird den deutsch-englischen Zweisprachenzug vorstellten.

Schulführungen rundeten das Angebot ab: „Ich finde, dass ich das GymBo jetzt viel besser kenne“, sagt Alina (9) dazu. Der Viertklässlerin hat der Schnupperunterricht in Mathe am besten gefallen. „Ich konnte richtig viel mitmachen und wusste auch viel.“ Auch Alinas Mutter war davon beeindruckt. Sie findet mittlerweile, dass das Gymnasium für ihre Tochter die richtige Wahl ist – und vielleicht sogar das GymBo 😊

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Prinzenstrasse

Städtisches Gymnasium 
für Jungen und Mädchen 
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig 
Sekundarstufe I und II 

Hauptgebäude  Prinzenstraße 46
45355 Essen
Sekretariat
(0201) 61 30 330
Fax
(0201) 61 30 331
E-Mail 164859@schule.nrw.de
  Mo-Do: 7.30-15.00 Uhr
  Fr: 7.30-14.30 Uhr
Zweigstelle Dépendance
Wüstenhöferstraße 85/87
45355 Essen
Telefon (0201) 67 48 90
Fax (0201) 68 52 937